Knowledgebase : ALLNET Produkte > Wireless LAN

Sollte sich keine Verbindung zwischen zwei ALL0256N aufbauen, überprüfen Sie bitte die auf dem Gerät installierte Firmware. Diese sehen Sie in der schwarzen Leiste "oben links". Die aktuelle Firmware ist 12.09-RC1. Sollte eine andere Firmware angezeig...
Wie berechnet man die WLAN Ausgangsleistung eines WLAN-Gerätes mit externen Antennen? WAS IST IN DEUTSCHLAND ERLAUBT: Bei 2.4GHz sind max. 100mW (=20dBm) abgestrahlte Leistung erlaubt. Bei 5GHz sind max. 1W (30dBm) ohne spezielle Anmeldung erl...
Sollte sich keine Verbindung zwischen zwei ALL0315N aufbauen, überprüfen Sie bitte die auf dem Gerät installierte Firmware. Diese sehen Sie in der schwarzen Leiste "oben links". Die aktuelle Firmware ist 12.09-RC1. Sollte eine andere Firmware angezeig...
Im Anhang finden Sie eine Hilfestellung, um das Gerät als Access Point zu konfigurieren. erstellt: C.S.
Im Anhang finden Sie eine Hilfestellung zur Konfiguration des Gerätes. erstellt: C.S.
Mit folgender Hlfestellung können Sie die Funktion Ihres ALL0237R oder eines anderen ALLNET-Repeaters kinderleicht überprüfen. 1. Konfigurieren Sie Ihren ALL0237R als _Repeater_. Hilfe dazu finden Sie hier: HILFE [1] 2. Installieren Sie auf Ihrem...
Um den ALL0305 zur resetten drücken sie den Resetknopf am Injektor des ALL0305 im laufenden Betrieb für mind. 25 Sekunden. Dadurch werden die Werkseinstellungen geladen und der ALL0305 ist wieder unter den Defaultwerten des Handbuchs zu erreichen. In or...
Anbei finden Sie die entsprechenden Downloadlinks / Enclosed you will find the download links: Handbuch / Manual : ftp://212.18.29.48/ftp/pub/allnet/wireless/ALL0315N/ALL0315N_UM_DE.pdf [1] Qick Install Guide: ftp://212.18.29.48/ftp/pub/all...
Um beim ALL0256N Access Point Quality of Service zu aktivieren, stellen Sie sicher dass folgendes Kastchen im Webinterface angehakt ist: WMM - MODUS To activate the ALL0256N Access Point Quality of Service, make sure that the following boxes are sh...
Wireless - Save/Reload beachten - ALL0358N ALL0558N ALL0258N ALL0258 ALL02860ND ALL02880ND Offnen Sie bitte das PDF zur Hilfestellung / Open the PDF in the link below: DOWNLOAD HIER/HERE [ftp://212.18.29.48/ftp/pub/allnet/wireless/all02880nd/Hilfestel...
Sollten Probleme beim Konfiguration oder beim laufenden Betrieb mit einem ALL0305 oder einem ALL0305-Bundle auftreten, überprüfen und konfigurieren Sie folgende Einstellungen unter NETZWERK -> FIREWALL: If problems arise with a ALL0305 or a ALL0305 ...
So geben Sie Ihre T-Online Zugangsdaten richtig ein: Folgende Daten werden benötigt: - Anschlusskennung (12-stellig) - T-Online-Nummer (meist 12-stellig) - Mitbenutzernummer (für den Hauptnutzer immer 0001). - Persönliches T-Online / Telekom Call &...
Mit folgendem Vorgang können Sie die Anbindung der ALL3418v2 per WLAN erreichen: 1. Gerät steht auf FactoryDefault 2. IP-Adresse entsprechend dem AccessPoint/Router konfigurieren. 2. Konfiguration auf Client-Modus 3. Scan nach verfügbaren W...
Gehen Sie auf der Weboberfläche (Werkseinstellung: 192.168.1.1) auf den Reiter System -> LAN Configuration. Anschließend können Sie die IP-Adresse und Subnetz ändern. --- Go to the web interface (default: 192.168.1.1) on the System tab -> LAN ...
Öffnen Sie den Link um eine HIlfestellung aufzurufen, wie Sie eine WDS-Bridge-Verbindung aufbauen. Anzuwenden ist diese für die Modelle ALL0358N / ALL0558N / ALL0258N / ALL0258 / ALL02880ND / ALL02860ND / ALL-WAP02850N : WDS-BRIDGE HILFESTELLUNG [ftp:...
Diese Hilfestellung ist für die Einrichtung des ALL0265A als Client. H I L F E S T E L L U N G [1] Links: ------ [1] http://service.allnet.de/ftp://212.18.29.48/ftp/pub/joerg/Hilfestellung_ALL0265A_Konfiguration_als_Client.pdf
Diese Hilfestellung ist für die Einrichtung des ALL0235mini als Client. H I L F E S T E L L U N G [1] Links: ------ [1] http://service.allnet.de/ftp://212.18.29.48/ftp/pub/joerg/Hilfestellung_ALL0235mini_Konfiguration_als_Client.pdf
Sollte Sie Probleme haben, Ihre ALLNET Access Points über die ALLNET Zone Controller-Software zu finden, beachten Sie bitte folgendes: - Stellen Sie ihre Netzwerkkarte auf DHCP ein. - Wenn Sie eine statische IP-Adressierung verwenden, sollte unbe...
Die Login-Page, die dem Kunden angezeigt wird wenn er zur Eingabe seines Ticket aufgefordert wird, kann unter ADVANCED SETUP -> SYSTEM -> CUSTOMIZATION bearbeitet werden:
Klicken Sie auf den Link um die Hilfestellung aufzurufen : HILFESTELLUNG ÖFFNEN / OPEN HELP GUIDANCE HERE [ftp://212.18.29.48/ftp/pub/joerg/Hifestellung_AP-ClientBridge_ALL02880ND_ALL0558N_ALL0358N.pdf]
Klicken Sie hier zum Öffnen der Hilfestellung / Open the link to see the guidance: Hilfestellung öffnen / open guidance [ftp://212.18.29.48/ftp/pub/joerg/ALL02850N_WDS_Bridge_Hilfestellung.pdf]
ALL-HS02530: Kunden können sich die verbleibende Zeit Ihres Tickets anzeigen lassen, indem in der Browserzeile die Adresse 1.1.1.1/INFO eingegeben wird.
Um den ALL-VPN10 als AP am ALL0360 nutzen zu können, benötigen Sie die Firmware-Version 1.0.0.8 Bitte fordern Sie diese Firmware unter support@allnet.de an. Unter folgendem Link finden Sie eine Hilfestellung zur Konfiguration: H I L F E S T E L L U ...
Wenn beim ALL-HS02530 die Anzeige "maximale Ticketanzahl erreicht" erscheint, wurde das Limit von 50 erstellten Tickets erreicht. Wie viele User zu diesem Zeitpunkt tatsächlich online sind spielt keine Rolle. Das geräte-interne Limit beträgt 50 aktiv od...
Bei den Geräten ALL02880ND / ALL02860ND darf das Admin-Passwort MAXIMAL 12 ZEICHEN betragen. Ein längeres Passwort ist aus technischen Gründen nicht möglich. Konfigurieren können Sie das Admin-Passwort unter Management -> Administration. Bestätigen ...
Öffnen Sie bitte folgenden Link um die Hilfestellung zu laden: H I L F E S T E L L U N G [ftp://212.18.29.48/ftp/pub/joerg/Hifestellung_WDS_Bridge_ALL-WAP02880AC.pdf]
Wenn Sie einen USB-Stick oder USB-Festplatte am ALL-WR0500AC anschließen wollen, müssen Sie das Speichermedium zuvor auf FAT32 formatieren. Bitte nutzen Sie dazu unbedingt das kostenlose Programm "SD FORMATTER [https://www.google.de/search?q=sd+formatte...
Bitte überprüfen Sie ob unter EXPERTENMODUS -> NETZWERK -> LAN der DHCP-Server für die WLAN-Schnittstelle aktiviert ist. Dieses Häkchen muss gesetzt sein, damit WLAN-Geräte ein gültige IP-Adresse bekommen und sich mit dem Internet verbinden können. Z...
Unter ADVANCED SETUP -> SECURITY -> FILTERING können Sie diverse Filter konfigurieren. Unter anderem ist es möglich komplette Subnetzbereiche zu sperren. Aktivieren Sie dazu Filtering mit ENABLE und bestätigen Sie mit APPLY. Anschließend können Sie de...
IN DIESEM EINTRAG WIRD ERKLÄRT, WIE ANSTATT EINER TICKETVERWALTUNG EIN NUTZUNGSVERTRAG GENUTZT WERDEN KANN. Im Gegensatz zur Ticketverwaltung kann dieser Zugang allerdings nicht zeitlich begrenzt werden. Navigieren Sie zu ADVANCED SETUP -> AUTHENTICATI...
Hier erfahren Sie wie Sie die Website ändern können, auf die Clients nach erfolgreicher Anmeldung im System weitergeleitet werden. Navigieren Sie dazu im Webinterface zu ADVANCED SETUP -> SYSTEM -> PORTAL PAGE. Verändern Sie den eingetragenen Link zu ...
Wenn bei einer WDS-Verbindung eine Seite eine deutlich bessere Datenrate aufzeigt als die Gegenseite, überprüfen Sie bitte Ihre Konfiguration. Unter NETWORK -> WIRELESS sollte der "Green" Mode deaktiviert werden. Zusätzlich empfehlen wir unter TRANSMI...
Bei Windows 10/8.1 kann es zu dem Verhalten kommen, dass Windows den Stick ALL-WA1200AC als "Xbox Wireless Adapter" installiert. In diesem Fall wird dem Stick der falsche Treiber zugeordnet und dieser kann sich mit keinem WLAN-Netz verbinden. Bitte ge...
1) -> 2,4G oder 5G WIRELESS / WIRELESS NETWORK öffnen -> SSID auswählen -> über den Button EDIT Verschlüsselung konfigurieren (WPA2-AES wird empfohlen) -> Speichern mit ACCEPT 2) -> MANAGEMENT / MANAGEMENT VLAN öffnen -> zuvor konfigurierte SSID wählen -...
Wenn beim Modell ALL02860ND oder ALL02880ND ein WLAN-Modul deaktiviert werden soll, kann dies über die SCHEDULE-Funktion konfiguriert werden. Navigieren Sie dazu zum Punkt MANAGEMENT -> SCHEDULE Aktivieren Sie die Funktion mit ENABLE Vergeben Sie ei...
Klicken Sie hier für die Hilfestellung : H I L F E S T E L L U N G [ftp://212.18.29.48/ftp/pub/joerg/Zeitgesteuerter_Neustart_WAP0288x.pdf] Diese Hilfestellung ist für folgende Geräte gültig: ALL-WAP02860ND ALL02860ND ALL-WAP02880ND ALL02880ND...
Um Roaming beim ALL-WR2901-4Gv2 zu aktivieren, ist ein Firmware-Update notwendig. Bitte laden Sie dieses von unserer Homepage herunter : DOWNLOAD [http://www.allnet.de/nc/de/allnet-brand/support/treiber-firmware/download/113022/]
Wenn Sie den ALL-WR2901-4Gv2 mit einer nicht-deutschen SIM-Karte nutzen, müssen Sie möglicherweise Roaming aktivieren, um eine Datenübertragung zu ermöglichen. Um Roaming beim ALL-WR2901-4Gv2 zu aktivieren, ist ein Firmware-Update notwendig. Bitte lad...
Für den Bridge-Modem-Betrieb mit VLAN können Sie die folgende Anleitung verwenden: HILFESTELLUNG ÖFFNEN [ftp://212.18.29.48/ftp/pub/joerg/ALL-WR02400N-BridgeModem+VLAN-TagKonfiguration.pdf]
Klicken Sie hier für die Hilfestellung : H I L F E S T E L L U N G [ftp://212.18.29.48/ftp/pub/joerg/Zeitgesteuerter_Neustart_WAP-AC_Modelle.pdf] Diese Hilfestellung ist für folgende Geräte gültig: ALL-WAP02880AC ALL-WAP02860AC ALL-WAP02850N A...
Damit Sie direkt über das Hotspot LAN auf ein Gerät zugreifen können, um es zB zu administrieren oder zu konfigurieren, müssen Sie die LAYER 2 ISOLATION abschalten. Das können Sie unter ADVANCED SETUP - SYSTEM - SYSTEM - LAYER 2 ISOLATION SECURITY  voll...
ALL-WAPC0450C Hilfestellung zur Mesh-Konfiguration Im Anhang finden Sie das Dokument zum Download. Hier der Link zum Downloadbereich : D O W N L O A D [ftp://212.18.29.48/ftp/pub/allnet/wireless/ALL-WAPC0450C/ALL-WAP0450C-Mesh-Konfiguration.pdf]
Klicken Sie auf die Schaltfläche "Upgrade" links oben und folgen den Anweisungen. Verwenden Sie NICHT den Menüpunkt unter "Maintenance - AP Firmware Update", dieses Menü ist für die Firmware der AccessPoints, nicht für den Controller.
_Diese Information ist für den Betrieb im STANDALONE-Modus gültig, d.h. wenn der AccessPoint ohne Controller betrieben wird! _ Wenn Änderungen an der Konfiguration vorgenommen werden, werden diese unter dem MENÜPUNKT "ÄNDERUNGEN" abgelegt, aber noch nic...
Bitte beachten: Der ALL-WR0500AC kann nicht als DNS-Server für statische IP-Adress-Konfigurationen agieren. Wenn Sie ohne DHCP-Server und stattdessen mit statischen IP-Adressen arbeiten wollen, muss auf dem Endgerät ein Online-DNS-Server eingetragen w...
Im Anhang finden Sie ein PDF mit der Hilfestellung zum Ändern des MGMT-VLAN's.