Knowledgebase
Router - T-Online Zugangsdaten korrekt eingeben - Enter the correct provider data - ALL-WR0500AC ALL02400N ALL02300N ALL500VDSL2 ALL-WR02400N
Posted by Gert Weigand on 15 Januar 2014 03:41

 

So geben Sie Ihre T-Online Zugangsdaten richtig ein:

Folgende Daten werden benötigt:


- Anschlusskennung (12-stellig)

- T-Online-Nummer (meist 12-stellig)
- Mitbenutzernummer (für den Hauptnutzer immer 0001).
- Persönliches T-Online / Telekom Call & Surf Zugangskennwort

(Diese Daten liegen in der Regel Ihrem Telekom Call & Surf-Paket bei)


Eingabe Benutzername:

Geben Sie nacheinander und ohne Leerzeichen folgende Nummern ein:


AnschlusskennungT-Online-NummerMitbenutzernummer@t-online.de

So sollte Ihr Benutzername dann aussehen:

0001234567895501234567880001@t-online.de


Wenn Ihre T-Online-Nummer weniger als 12 Stellen enthält, muss zwischen der T-Online-
Nummer und der Mitbenutzernummer das Zeichen "#
" stehen.


So sollte Ihr Benutzername dann aussehen:

AnschlusskennungT-Online-Nummer#Mitbenutzernummer@t-online.de

000123456789
55012345678#0001@t-online.de

 


Eingabe Kennwort:

In dieses Feld tragen Sie Ihr Zugangskennwort ein,
dass Sie von T-Online,
bzw. von Telekom per Post erhalten haben.

Bei festen IPs in Buisness Tarifen muss bei der Eingabe Zugangsdaten nichts verändert werden,
der Server des Providers vergibt dem Router hier immer die gleiche Adresse.

 

  

Sollte es nach der Konfiguration immer noch Probleme geben, zum Beispiel wenn der Router synchron via DSL ist, aber die Einwahl nicht gelingt, muss möglicherweise ein VLAN-Tag auf den WAN-Port konfiguriert werden. 

Eine Anleitung finden Sie hier im Service-Portal, wenn Sie nach dem Router-Namen und den Suchbegriff VLAN gleichzeitig suchen, zum Beispiel "ALL-WR02400N VLAN".  

 

 

 


Comments (0)
Post a new comment
 
 
Angezeigter Name:
Email:
Comments:
CAPTCHA Verification 
 
Bitte geben Sie den Text, welchen Sie im Bild sehen, in die Textzeile ein.