Knowledgebase
Wireless - Router - DynDNS bzw. Portweiterleitung und Fernzugriff funktionieren nicht - ALL-WR2901-4G
Posted by on 29 September 2015 04:23 PM

BITTE BEACHTEN: DIESE FUNKTION IST NUR AUF DER MODELLVERSION 1 VORHANDEN, NICHT MEHR BEIM ALL-WR2901-4Gv2

 

Wenn Sie Ihren 3G/4G-Router aus der Ferne nicht erreichen können, kann dies daran liegen, dass Ihr Gerät eine private IP-Adresse (10.X.X.X) zugewiesen bekommen hat. Die momentan zugewiesene Adresse können Sie auf der Weboberfläche des Geräts unter "WAN Side Info" ablesen.

 

Hintergrund: Bei vielen deutschen Mobilfunkanbietern durchlaufen die Mobilfunk-Datennetze ein zentrales NAT beim Anbieter selbst, im Mobilfunknetz werden dann private Adressen vergeben, die im Internet nicht geroutet werden. Daher ist in diesem Fall ohne Weiteres kein Zugriff möglich.

 

Falls Sie im Mobilfunknetz eine öffentliche IP-Adresse benötigen, können Sie ggf. einen anderen APN eintragen, bzw. bei Ihrem Provider erfragen, wie Sie an eine öffentliche Adresse gelangen können.

 

 

Private Adressen sind folgende:

10.X.X.X

172.16.X.X - 172.31.X.X

192.168.X.X


Comments (0)
Post a new comment
 
 
Angezeigter Name:
Email:
Comments:
CAPTCHA Verification 
 
Bitte geben Sie den Text, welchen Sie im Bild sehen, in die Textzeile ein.